Pädagogik

Krippe - Besonders für die Kleinen

Individuell - liebevoll - Werteorientiert

Was uns besonders macht:

  • Unsere Kinderkrippe ist von viel Natur umgeben. Ein großzügiger Krippengarten, Klostergarten, Parkanlagen des Seniorenstifts und Pferdekoppel in unmittelbarer Nachbarschaft laden zu vielfältigen Exkursionen ein.
  • Überdurchschnittlich große Räume (insgesamt 200m²) im sorgsam restaurierten Kloster sorgen für ein gemütliches Ambiente.
  • Bewegungsraum eigens für die Krippenkinder
    Denn Bewegung ist Nahrung für das Gehirn, damit Nervenzellen aktiviert werden und sich verbinden.
    Bewegung bedeutet Stressregulation.
  • Eingewöhnung nach dem Berliner Modell – individuell auf ihr Kind abgestimmt.
  • Wertschätzender Umgang mit den Eltern
  • Kompetentes Fachpersonal mit vielen Fortbildungen

Wir wollen:

  • Unseren pädagogischen Anspruch nicht verkünsteln, sondern bieten bodenständige und solide Erziehungsarbeit an.
  • Ganzheitliches Lernen ermöglichen und verschiedene Wahrnehmungskanäle ansprechen, z.B. in unserer Lernwerkstatt für Kleinkinder.
  • Mit Ritualen und einem strukturierten Tagesablauf eine liebevolle Atmosphäre schaffen auf der Basis von Vertrauen und Anerkennung.
  • Eltern und Kind behutsam begleiten.

Wir freuen uns:

  • Über kindliches Neugierverhalten als Motor für die weitere Entwicklung.
  • Wenn Kinder selbstbewusst neue Herausforderungen angehen und motivieren sie dabei.

Wir bieten:

  • Flexible Öffnungszeiten
  • Individuelle Ruhe und Schlafmöglichkeiten
  • Mittagessen (in der Kleingruppe) mit fürsorglicher Betreuung
  • Auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnittene Projekte z.B. Farbenland, Schachtelparadies, Kuscheltierwochen
  • Elterngespräche auf Augenhöhe
  • Einen Tagesablauf der die Kinder fördert, aber nicht überfordert
  • Viel Bewegung in Kombination mit ruhigen Beschäftigungen