Aktuelles

08.11.2016 - St. Martin

St. Martin

Liebe Eltern und Angehörige,

am Donnerstag,den 10.11.2016 feiern wir mit den Kindern den Namenstag des Heiligen Martin.

Die feierliche Andacht findet um 16.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche statt.
Bitte bringen Sie Ihr Kind bis 16.15 Uhr zur Kirche, dort wird es vom Personal in Empfang genommen.
Wie jedes Jahr dürfen die Vorschulkinder die Andacht mit gestalten.
Im Anschluss ziehen wir von der Kirche, am Festplatz entlang Richtung Metallbau Hannauer vorbei am Altenheim zum Innenhof des Kindergartens.
Organisatorisches:
Die Kinder bleiben am Ende der Andacht in der Kirche. Dort werden die Laternen ausgeteilt.
Sie, liebe Eltern warten bitte vor der Kirche. Die Eltern der Krippenkinder dürfen in der Kirche bleiben.

Zugablauf:

Die Häschengruppe nebst Eltern und Personal ziehen als Erste aus der Kirche, dahinter folgen Igel- und Mäusegruppe.
Alle Eltern und Angehörige dürfen hinter dem Absperrband den Zug begleiten.
Im Innenhof versammeln wir uns nochmals um den Brunnen, dort werden die Martinshörnchen gesegnet und an die Kinder ausgeteilt.
Der Elternbeirat bietet Punsch, Kinderpunsch, warme Wiener- und Käsekrainersemmeln sowie selbstgebackenen Kuchen an.
Bitte eine Tasse mitbringen.

Am Dienstag, den 08.11. und Mittwoch, den 09.11.2016 können Sie bereits Verzehrbons während der Bring- und Abholzeit erwerben.

Bei schlechtem Wetter (starker Regen) findet die Andacht in der Klosterkirche um 16.30 Uhr statt. 
 


20.10.2016 - Feuerwehrübung

Feuerwehrübung

Feuerwehrübung bei uns im Kindergarten mit der Feuerwehr Pfreimd.

Nachdem wir den Kindergarten verlassen hatten und uns die Feuerwehr zu Hilfe gekommen ist,

konnten sich die Kinder alles genau anschauen. Sie setzten sich den Feuerwehrhelm auf, sie schlüpften in die 

schwere Jacke vom Feuerwehrmann und natürlich haben wir das Löschfahrzeug von allen Seiten genau betrachtet. 

Mit Blaulicht und Sierene hat sich die Feuerwehr dann wieder verabschiedet.


18.10.2016 -

1. Elternabend

Wie angekündigt findet am Dienstag, den 18.Okt. um 19.30 Uhr im Pfarrsaal, der Elternabend zum Thema: Vorschulerziehung statt. Weil jedes Krippen - oder Kindergartenkind einmal ein Vorschulkind wird, sind alle Eltern, ob großes oder kleines Kind, sehr herzlich eingeladen. 


Buchausstellung

Wie angekünigt findet die Buchausstellung des Buchvetriebs Buchner in der Zeit von Montag, 17. Okt. bis Montag, 24.Okt. statt. Die Bücher und Spiele sind in der Igelgarderobe ausgestellt. Da diese Bücher und Spiele nur Leihgaben sind, bitte ich Sie um entsprechende Rücksicht und Vorsicht. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 


20.09.2016 -

             Liebe Eltern,

das neue Kindergartenjahr hat angefangen und schön langsam füllen sich die Gruppen. Wir sagen allen Herzlich Willkommen und freuen uns, dass sie da sind.
Hier sind auch schon die ersten wichtigen Termine:

1. Am Montag den 26.09. gehen wir, wie traditionell jedes Jahr, auf dem Marktplatz zum Karussellfahren. An diesem Tag endet der Kindergarten für alle Kinder um 12.00 Uhr, ohne Mittagessen.
2. Am Mittwoch den 28.09. gehen wir mit den Vorschulkinder ins Seniorenheim. Wir kochen gemeinsam eine Gemüsesuppe und backen Brot. Nachdem wir gemeinsam gegessen haben, sind wir zur gewohnten Abholzeit wieder im Kindergarten.
3. Aus organisatorischen Gründen haben wir ab Oktober den Anbieter für Mittagessen gewechselt. Wir bekommen das Essen zukünftig von der Metzgerei Winfried Paulus. Das Mittagessen wird zur gewohnten Zeit stattfinden und eine Portion beträgt 2,50 €.
4. Am Mittwoch,den 05.10. um 10.30 Uhr findet der Anfangsgottesdienst in der Klosterkirche statt.
5. In der zweiten Oktoberwoche beginnt die Vorschule. Genaue Infos dazu erhalten sie in einem gesonderten Brief.
6. In der Zeit vom 15.10 bis 26.10 findet eine Bücher –und Spieleausstellung des Buchvertrieb Buchner bei uns im Kindergarten statt.

Vorankündigung:

Der diesjährige Martinszug findet am Donnerstag den 10.11. statt. Genaue Infos dazu erhalten Sie in einem gesonderten Brief.

Am Donnerstag, den 17.11. sind wir um 15.00 Uhr,mit allen Kindergartenkindern(Igel, Maus) zu einer Zaubervorstellung ins Seniorenheim eingeladen.